Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unserer Website bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

weber.fug 888

PLASTIKOL 8

weber.fug 888
weber.fug 888

Produkteigenschaften

  • Gute Haftung an Fugenflanken
  • überstreichbar
  • alkalibeständig

Acryl-Fugendichtstoff zum Verschließen von Fugen und Rissen

Produktmerkmale

Anwendungsgebiet

weber.fug 888 ist eine universal einsetzbare Acryl-Dichtungsmasse zum Verschließen von Fugen und Rissen, die nicht allzu großen Bewegungen unterliegen, an der Fassade, im Putz, auf Mauerwerk, Kunststein, Glas, Holz, etc.

Produktbeschreibung

weber.fug 888 ist ein werksmäßig hergestellter Fugendichtstoff auf Kunststoff-Dispersionsbasis.

Zusammensetzung

Acrylatdispersionsbasis

Produkteigenschaften

  • Keine Fugenrandverfärbung
  • Beständig gegen aggressive Industrie-Atmosphäre
  • gute UV-Beständigkeit
  • geruchsneutral
Auftragswerkzeug:Hand- oder Druckluftspritze
Verarbeitungstemperatur:+ 5 °C bis + 40 °C
Gesamtverformung10 %
Temperaturbeständigkeit:- 25 °C bis + 80 °C

Qualitätssicherung

weber.fug 888 unterliegt einer ständigen Gütekontrolle durch Eigenüberwachung.

Besondere Hinweise

  • Der Fugendichtstoff haftet nicht auf Polyethylen, Teflon, Gummi, Acrylglas, Bitumen und Teer. Bei geformten Kunststoffteilen (z. B. gewellten PVC- oder Plexiglasteilen) ist eine Spannungskorrosion möglich. Auf weichmacherhaltigen Untergründen kann sich der Fugendichtstoff leicht verfärben. 
  • Stahluntergründe müssen vor dem Verfugen mit Rostschutz vorbehandelt werden
  • Dehnbelastete Fugen nicht überstreichen.

Dokumentation

Produktdatenblatt (PDF)

Dokumente senden oder downloaden

Sie können das Dokument per Mail versenden oder downloaden.

Produktdetails

Farbe:
Weiß

Lagerung:
Bei trockener, kühler, frostfreier Lagerung ist das Material mind. 12 Monate lagerfähig.

Materialbedarf

bei Fugenabmessung 10 mm x 10 mm:ca. 100,0 ml/m

 

Verpackungseinheiten

GebindeEinheitVPE / Palette
Kartusche310 ml12 Stück

Verarbeitung

Verarbeitung

 

  • Bei porösen, saugendem Untergrund ist ein Voranstrich erforderlich. Voranstrich mit weber.fug 888 1 : 1 bis 1 : 5 RT  mit Wasser vermischt. Nach kurzem Trocknen des Voranstrichs kann sofort mit dem Dichtstoff verfüllt werden.
  • Die Fugenränder sind mit einem Kreppklebeband zu schützen
  • Dreiflankenhaftung vermeiden, Fugenhinterfüllprofil bzw. Polyethylen-Streifen verwenden.
  • Elastifizierte Acrylpolymere schwinden beim Erhärten. Dies ist bei der Planung der Arbeiten zu berücksichtigen.
  • Sofort nach dem Verarbeiten Oberfläche mit angefeuchtetem Pinsel oder Spachtel glätten und Klebeband entfernen.
  • Masse vor Auswaschungen, Kondenswasser, Nebel und Regen schützen, bis sie im Oberflächenbereich abgebunden hat. Daher Arbeiten, die der Witterung ausgesetzt sind, nicht bei Regen oder drohendem Regen ausführen.