Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unserer Website bieten können.
Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website finden Sie hier.

Weber Saint-Gobain - Official website of the company

weber.lor Objekt MI

weber.lor Objekt MI
weber.lor Objekt MI

Produkteigenschaften

  • hoch wasserdampfdurchlässig
  • nasswischfest
  • gute Deckkraft

Lösemittelfreie Silikatfarbe für den Objektbereich auf Kali-Wasserglasbasis

Produktmerkmale

Anwendungsgebiet

Für alle Innenflächen wie Alt- und Neuputz, Beton, Kalkanstriche, Gipskartonplatten etc. hervorragend geeignet.

Produktbeschreibung

weber.lor Objekt MI ist lösemittelfreie Silikatfarbe

Zusammensetzung

Kaliwasserglas, Farbpigmente, mineralische Füllstoffe, organische Stabilisatoren

Technische Werte

Nassabriebbeständigkeitsklasse 4 lt. ÖNORM EN 13300.

Qualitätssicherung

weber.lor Objekt MI unterliegt einer ständigen Gütekontrolle durch Eigenüberwachung

Allgemeine Hinweise

  • Eventuelle Risse und Unebenheiten mit weber.mur 28 Haftspachtel vorspachteln.
  • Bei Gipskartonplatten und Maschinenputzen werden ebenfalls kleinere Unebenheiten vorgespachtelt.
  • Beim Streichen von Gipskartonplatten und gipshältigen Putzen wird empfohlen, vorher einen Voranstrich mit weber.prim Silikatgrund, 1 : 1 mit Wasser verdünnt, aufzubringen.
  • Bei Gipskartonplatten kann es vereinzelt zum Durchschlagen von Gipskartoninhaltsstoffen kommen. In diesem Fall ist eine Isolierung notwendig.
  • Durch die Art des Untergrundes und des Auftragens kann der Verbrauch variieren. Die exakten Verbrauchswerte sind durch Probeflächen zu ermitteln.

Dokumentation

Dokumente senden oder downloaden

Sie können das Dokument per Mail versenden oder downloaden.

Produktdetails

Farbtöne: gemäß Farbtonkarte

Lagerung: Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material bis zu 1 jahr lagerfähig.

Verbrauch / Ergiebigkeit

ca. 0,3 kg/m² ca. 83,3 m² / 25 kg    

Verpackungseinheiten

GebindeEinheit
Eimer25 kg

Verarbeitung

Verarbeitungsschritte

  • Der Untergrund muss bewegungsfrei, tragfähig, fest, trocken, risse-, staub- und fettfrei, sowie frei von Verunreinigungen und nicht tragfähigen Altanstrichen sein.
  • Ausgebesserte bzw. erneuerbare Flächen müssen strukturell einheitlich, ausgetrocknet und rissefrei sein.
  • Untergrundvorbereitung gem. ÖNORM B 2230 Teil 1.
  • Grund bzw. Zwischenanstrich: je nach Art und Zustand des Untergrundes 3 Teile des Anstriches mit Gemisch aus 1 Teil weber.prim Silikatgrund und 1 Teil Wasser verdünnen.
  • Hauptanstrich: die Farbe mit ca. 5 % sauberem Wasser verdünnen.
  • Die Farbe aufrühren und mittels Farbroller rollen, Farbbürste streichen oder Airlessgerät spritzen.
  • Bei stark oder ungleich saugenden Untergründen, Gipskartonplatten und gipshältigen Putzen und Spachtelmassen weber.prim Silikatgrund 1:1 mit Wasser verdünnt satt vorstreichen.
  • Anschließend mit der Farbe 2 x streichen, spritzen oder rollen.